Startseite Praxis Wissenswertes Physiotherapie Feelingprogram Kontakt Impressum Datenschutz

Sükran Ala

... Physiotherapie

Kassenärztliche Leistungen nach Heilmittelverordnung



Krankengymnastik
manuelle Lymphdrainage
klassische Massagetherapie
Gerätegestützte Krankengymnastik
Kiefergelenkstherapie
Naturmoorpackung
Elektrotherapie
Wärmestrahler
Schlingentisch
Kältetherapie
Heiße Rolle
Hausbesuche


Die oben genannten Anwendungen, mit den zusätzlich folgenden Angeboten können selbstverständlich auch Kassen- und Privatpatienten als Kunde in Anspruch nehmen.

Selbstzahlerleistungen


passiv
Taping
Teilmassage
Ganzkörpermassage
Feelingprogram


Vom Feelingprogram, bestehend aus dem mentalen, physischen und theoretischen Teil, kann die physische Variante als Behandlung einzeln gebucht werden. Diese beinhaltet eine Kombination der unterschiedlichen Techniken folgender Alternativmethoden wie z.B. Shiatsu, Körperarbeit, Akupressur/Meridianmassage, usw. - siehe Navigationsleiste "Feelingprogram".

aktiv
Sportphysiotherapie
Zirkeltraining
Personaltraining indoor


Die Aufklärung der Körperfunktionen und deren Zusammenhänge sind im Ablauf integriert. Zusätzlich gibt es wertvolle Tipps rund um die Ernährung.

Kurse
Balance Board
Balance Board S
Atemtherapie
Autogenes Training
Gymnastik/Tanz


Zur weiteren Steigerung ihrer Vitalität ist auf Wunsch eine Kombination aus allen genannten Leistungen möglich und wird individuell für Sie zusammengestellt, ohne Aufpreis.

BALANCE BOARD das Original von S&W



Einsatzgebiet

Das flexible Balance Board hat ein breitgefächertes Einsatzgebiet, somit ist für jeden was dabei, ob in der Therapie, Sport, Disziplin, Motivation, Spaß oder um einfach etwas beweglicher zu werden und zu bleiben.


Varianten

Es gibt viele Möglichkeiten an Übungen, die nur mit Board oder gekoppelt an Geräte und anderen Hilfsmitteln, wie Hantel, Ball, Stab, Band und mehr ausgeführt werden können.


Ausführung

Die Übungen können ausgeführt werden mit und ohne Auflage:
Sitzend, hockend, stehend, liegend und springend
Mit Turnschuhen, Barfuß, ABS-Socken, normalen Socken oder Ballerina.


Wirkung

Die Übungen dienen zur besseren Steuerung von Gleichgewicht und Aufbau von Tiefenstabilität.


Vorteile

Propriozeptives Training des gesamten Körpers auf einer einzigen Fläche!
Angenehmes Design und platzsparend.


Video

Die zu sehenden Testpersonen, übrigens alles echte Patienten aus der Praxis (bis auf die beiden Kids), standen alle das erste Mal auf dem Balance Board. Wer welche Übung ausführt ahnte keiner, alles spontan und vor laufender Kamera. Das habt Ihr toll gemacht!

Verschaffen Sie sich selbst einen Einblick, hier mal einiges Querbeet für Sie zusammengestellt, viel Spaß beim Anschauen!



...und nun professionell!



Los geht's...



Basics aus der Therapie



Und weiter...



Therapie und Spiel